Demonstration und Schulstreik am Montag, 5.Mai um 11.30 vor dem Überseemuseum

02.05.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden sie herzlich zur Auftaktdemonstration des Bremer Aktionsmonats Mai (BAM)am 5. Mai um 11.30 Uhr auf dem "Platz der Deutschen Einheit" ein.
Der Bremer Aktionsmonat Mai (BAM) ist ein Projekt engagierter Schüler*innen, Studierender, Auszubildender und weiterer junger Menschen und wird von einem breiten Bündnis unterstützt. In diesem finden sich unter anderem die ASten von Universität und Hochschule, die Gesamtschüler*innenvertretung sowie freie politische und gewerkschaftliche Jugendgruppen wieder.
Am Montag, dem 5. Mai, findet die Auftaktveranstaltung des Bremer Aktionsmonats Mai statt. Beginn ist um 11.30 Uhr auf dem "Platz der Deutschen Einheit" direkt vor dem Überseemuseum, voraussichtliches Ende ist gegen 14.30 Uhr am Marktplatz. Die Organisator*innen rufen zu einer friedlichen, bunten Demonstration auf, die ihren inhaltlichen Schwerpunkt auf Jugendpartizipation und -autonomie legen soll. Zentrale Fraga hierbei ist die alltägliche gesellschaftliche und politische Realität in unserem Land, in Europa und der Welt und die immer öfter und in immer kürzeren Abständen offen zutagetretenden Widersprüche gegenüber unserem Anspruch an ein friedliches, gerechtes und solidarisches Miteinander.
Das Organisationsteam rechnet mit etwa 300 Teilnehmer*innen.
Bis einschließlich zum 27.05.2014 formuliert und artikuliert die bremische Jugend ihre Agenda für eine lebens- und erstrebenswerte Gesellschaft auf vielen verschiedenen Workshop- und Aktionstagen über die wir laufend informieren werden.
Der AK Presse des Bremer Aktionsmonat Mai steht ihnen gerne, auch schon im Voraus, zur Verfügung. Weitere Infos rund um den Bremer Aktionsmonat Mai finden sie auch unter www.schulstreik-bremen.de

bildungsbuendnis@bremen.de
Mit freundlichen Grüßen,
Lukas Pukrop für BAM